Adventsfeier mit Ehrungen 2015

Zu einer stimmungsvollen Adventsfeier hatte der Albverein Reudern Mitglieder und Gäste und vorallem die Jubilare am 2. Advent ins Feuerwehrhaus eingeladen.
Nach der Begrüßung durch Vertrauensmann Erich Haas begleitete Andreas Kress auf seiner Gitarre einige bekannte Advents- und Weihnachtslieder. Mehrere verschiedene Geschichten zu Weihnachten, zum Weihnachtsbaum auch in Schwäbischer Mundart wurde vorgetragen von Pia Lauber, Antonie Haas und Günter Seipp.
Nach Kaffee und Kuchen dankte der Vorsitzende Erich Haas den langjährigen Mitgliedern für ihre Treue zum Verein. Für 60 jährige Vereinstreue wurde Dieter Besemer geehrt, für 50 Jahre Mitgliedschaft Kurt Kälber und 25 Jahre Mitglied im Albverein ist Heinz Hekeler.
Nicht an der Ehrung an diesem Nachmittag teilnehmen konnten für 40 Jahre Sigrid Heidenreich, Bernhard Kirchmaier, Jürgen Fuchs, Frank Opferkuch und bei der Ehrung für 25-jährige Mitgliedschaft Edith Hiller.
In diesem Jahr konnte Erich Haas in Funktion des Gauvorsitzenden des Teck Neuffen Gaues an Andreas Kress die Silberne Ehrennadel des Schwäbischen Albvereins überreichen und Dank sagen für viele Jahre aktive Mitarbeit.
Erich Haas versäumte es nicht, auch auf einige Höhepunkte im neuen Jahr aufmerksam zu machen und bat, sich am neuen Jahresprogramm zahlreich zu beteiligen.

20151206_EH_A230_02629

Die anwesenden Jubilare (von links nach rechts) Vorsitzender Erich Haas, Dieter Besemer, Kurt Kälber und Heinz Hekeler.

20151206_EH_A230_02631_kl

Die Ehrung mit der Silbernen Ehrennadel des Schwäbischen Albvereins an Andreas Kress.

20151206_EH_A230_02614

Bei der Adventsfeier blieb auch ausreichend Zeit für Gespräche.