Familienausflug in den Zwergenwald

Die Ortsgruppe Reudern hatte zur vierten Familienaktion,  einem Ausflug in den Zwergenwald-Talwald mit Peter und dem Zauberzwerg Butzli und der Elfe Fay eingeladen. Die Kinder tauchten in eine Welt voller Geheimnisse ein und entdecken mit Augen, Ohren und ihren Händen den Wald. Zuerst verzauberten sich die Kinder und ihre Eltern mit der Zauberbeere. Dann ging es in den Wald und sehr bald haben sie die Elfe Fay und den Zauberzwerg Butzli im Versteck entdeckt. Frau Melinda Eberle-Schwarzer, die pädagogische Mitarbeiterin beim Albverein, hat die  Geschichte vom Peter, der auf den Zauberzwerg Butzli und die Elfe Fay im Zauberwald trifft, vorgetragen.  Mit einer interessanten Pfeife durften sich die Kinder im Wechsel als Elfe verstecken und durch pfeifen ihre Richtung zu ihrem Versteck preisgeben. Die Kinder bauten gemeinsam noch an verschiedenen  Bäumen für die Waldwesen einige Zwergenhäuser. Zum Abschluss dieser Geschichten bekamen alle Kinder und Mitmacher noch verschiedene Körner, um sich wieder vom Zauber  zu befreien.
Auch dieser schöne Ausflug in den Zwergenwald war für die über 20 Kinder und ihre Eltern wieder ein tolles Erlebnis.
Seit Herbst letzten Jahres bietet die Ortsgruppe Reudern regelmäßige Aktionen für alle interessierten Familien am Wochenende an. Natürlich auch für die, die noch nicht Mitglied sind. Denn wer kennt die Kinderfrage nicht: „Was machen wir heute?“ Wer Lust auf Abenteuer hat, gerne in der Natur oder neugierig auf Neues ist, ist bei den Aktionen genau richtig.
Der nächste  Termin  zum Vormerken ist am  5. Juni 2016 mit dem Schwerpunkt Schatzsuche im Wald.

20160320_EH_A230_00988

20160320_EH_A230_00993

20160320_EH_A230_0100220160320_EH_A230_01010

20160320_EH_A230_01020