Die Besonderheiten am Albtrauf bei der Hohen Warte

08.10.2017, Nürtingen-Reudern

Diese jährliche Wanderung führt zum Albtrauf des Ermstales mit seinen schönen Felsen und tollen Ausblicken. Mit dem Besuch der Gedenkfeier beim Aussichtsturm der Hohen Warte ist dies immer eindrucksvoll.
Auch in diesem Jahr machen wir diese Wanderung wieder zusammen mit den Wanderfreunden der Ortsgruppe Oberboihingen.
Der Ausgangspunkt der Rundwanderung ist der Parkplatz unterhalb der Hohen Warte. Wie wandern Richtung Schöne Buche, Galgenberg, Höllenlöcher, Sonnenfels, Olgafels, Rossfels, Grüner Fels zum Wanderheim Ehninger Weide wo wir die Mittagspause machen. Danach gehen wir über den Hans Wiedmann Weg zur Gedenkfeier auf dem Platz vor dem Aussichtsturm.
Die Feier findet mit einer Gedenkansprache durch einen evangelischen Pfarrer statt und wird musikalisch umrahmt.
Zurück gehen wir über den Fohlenhof und Eulenbrunnen zum Parkplatz.
Die Abschlusseinkehr ist dann im Albvereinsheim in der Rosenstraße in Oberboihingen.

Wanderstrecke 16 km, Höhendifferenz ca. 200m, Wanderzeit ca. 5 Stunden
Treffpunkt zur Abfahrt in Fahrgemeinschaften zum Ausgangspunkt der Wanderung ist um 9.00 Uhr am Ehrenmal in der Hülenbergstr. / Ecke Schulstraße.
Treffpunkt um ca. 9.45 Uhr am Parkplatz Hohen Warte (hinter dem Gestütshof)
Getränke und ggf. Rucksackvesper mitnehmen.

Wanderführer: Martin Mendel OG Oberboihingen und Erich Haas, Tel. 07022 34680

Uhrzeit:
09:00

Ort:
Ehrenmal / Hülenbergstr.
Hülenbergstr.
72622 Nürtingen-Reudern


Lade Karte....
zur Übersicht